DeutschEnglisch
Banner mit Link zur Startseite
Aktuelles


Veranstaltung "Moderner Bildungsstandort"

Zirl - ein moderner Bildungsstandort und Impulsgeber für zukunftsorientierte Aus- und Weiter...

[mehr]


Tage der offenen Tür und Anmeldung

Wir freuen uns, alle interessierten Schüler/-innen, Eltern und schulinteressierten Personen, an folg...

[mehr]


Lehrerfinanzierung gesichert - Schulstart trotzdem verschoben

Ausgiebige Verhandlungen mit dem Bundesministerium konnten mit Erfolg gekrönt werden: Die Lehre...

[mehr]

Ihre Position:  Startseite : 
03-08-09 14:36 Alter: 10 Jahr(e)

Lernen mit neuen Medien: Interaktion im Unterricht - Unterrichtsanalyse


Im Rahmen der Initiative des BMUKK zur Weiterentwicklung des Mathematik-, Naturwissenschafts- und Informatikunterrichts in Österreich wurde das Projekt "Lernen mit neuen Medien" im Schuljahr 2008/2009 abgewickelt:

Projektpartner:

BHAK Lienz, BHAK Innsbruck, Private Handelsakademie WISSENSDORF Zirl

Vier Schüler der BHAK Lienz entwarfen und programmierten im Schuljahr 2007/2008 im Ausbildungsschwerpunkt Multimedia als Maturaprojekt ein webbasiertes Lernmodul. Im Schuljahr 2008/2009 probierten nun 46 Schüler/innen der BHAK Innsbruck dieses Lernmodul aus und evaluierten gemeinsam mit Lehrer/innen der Privatschule WISSENSDORF die Möglichkeiten des webbasieren Lernens. Das Ergebnis sieht so aus, dass konstruktive Vorschläge zur Gestaltung der optimalen Lernumgebung kooperativ erarbeitet werden konnten. Als Endprodukt liegt nun ein einsatzbereites Lernmedium vor, das individuell genutzt werden kann. Es dient einerseits zum Erlernen von neuem Lehrstoff und anderseits als Instrument, um "alten" Lehrstoff effizient zu wiederholen.